RPR-Runden

Golfclub-Meerbusch e. V. Ausschreibung für RPR Runden ab 2021

 

Wettspiel:

 

Registrierte Privat Runde

 

Austragungsmodus:

 

Einzel-Stf. über 9 oder 18 Löcher

 

HCPI:

 

bis 54

 

Handicaprelevant:

 

Ja

 

Startgeld:

 

10,- € für Gäste; Mitglieder kostenlos

 

Abschläge:

 

die Abschläge sind bei der Anmeldung anzugeben

Wichtige Hinweise:

RPR Runden können auf den Plätzen aller DGV-Mitglieder mit gültigem Course Rating gespielt werden. Der Zähler einer RPR Runde muss Vorgabe 36,0 oder besser haben. Kinder ab 10 Jahren und einer Vorgabe von 36 und besser dürfen andere Kinder zählen. Spieler können beliebig viele RPR-Runden spielen.

RPR Runden haben kein Durchspielrecht!

Gespielt wird nach den allgemein gültigen Golfregeln der DGV Wettspielordnung (einschließlich Amateurstatut) sowie der allgemeinen Spiel- und Wettspielordnung und den aktuellen Platzregeln des Golfclub Meerbusch e. V.

 

Spieltage:

 

Montag bis Freitag (April bis Oktober); am Wochenende und an Feiertagen nicht an Turniertagen!

 

Anmeldung:

 

Vor der Runde im Sekretariat

Die Zählkarte ist unverzüglich nach Beendigung der RPR-Runde unterschrieben von Spieler und Zähler im Sekretariat abzugeben.

 

Jahresspielleitung:

 

Christian van Welij, Bernhard Lindenbuß, Angelika Schirmer

Hinweis: Änderungen der Ausschreibung sind in begründeten Fällen zulässig.