Golf lernen

Warum Golf?

Golf ist Familiensport, da er in jedem Alter und über alle Spielstärken gemeinsam ausgeübt werden kann. Golf bietet ganzjährig Bewegung und körperliche Fitness an der frischen Luft. Golf fördert die Konzentration, trainiert die Feinmotorik, stärkt das Selbstbewusstsein und fördert die soziale Kompetenz. Daher auch für Kinder und Jugendliche eine sehr interessante Sportart, die als Einzel- oder Mannschaftssportart ausgeübt werden kann.

Für wen

Kinder können ab dem 1. Schuljahr bei uns mit dem Sport beginnen. Es gibt keine Altersgrenze nach oben und alle Menschen, die nach einer Lifetime Sportart suchen, sind hier bestens aufgehoben. Unsere ältesten aktiven Mitglieder sind weit über 80 Jahre und gehen ihrem Sport regelmäßig nach auf eigens dafür eingerichteten kürzeren Abschlägen.

Bei uns Golf lernen

Golf erlernen oder sein Handicap verbessern, beides ist bei uns möglich. Mit einem offenem Training in den Schnupperkursen fängt es für die  Anfänger an. Danach geht es weiter mit individuellem Training mit unseren Golflehrern. Am Ende steht die sog. „Platzerlaubnis“, der Führerschein des Golfspielens, und man darf endlich allein oder in Begleitung auf den Platz. Letztlich entscheiden dann Ehrgeiz, Trainingsfleiß und der zeitlicher Einsatz darüber, welche Spielstärke man noch erreichen kann.

Unsere Golflehrer

Diplom Golflehrer European Golf Teachers Federation seit 1998. Mitglied der PGA of Germany seit 2012 im Status Assistent. Inhaber des Pro-Shops.

Details

Professional PGA of Finland seit 1992. Mitglied PGA of Germany seit 2011. Class B Professional. Graduierungsstufe 4.

Details

Fully Qualified PGA Golf Professional G1. C, und B-Trainer DOSB/DGV. TPI Certified Golf Instructor. Sam Certified Putting Instructor.

Details