Aktuelles
 Mittwoch, 20.11.2019 | 10:41 Uhr
Regenwürmer auf dem Golfplatz

Nach einem extrem heißen und viel zu trockenen Sommer hat es in den vergangenen Wochen ergiebige Niederschläge gegeben, die eine erhöhte Regenwurmaktivität zur Folge hatten.
So hat es im Oktober mit 93 Litern pro qm dreimal soviel geregnet wie im Oktober des Vorjahres und im November haben wir bis heute die doppelte Regenmenge registriert.
Aufgrund der vielen Regenwurmausscheidungen kommt es zu verschlammten Spielflächen, sehr zum Leidwesen der Golfer und Greenkeeper.
Alle Maßnahmen der letzten Jahre, wie das Vertidrainieren und Sanden der Fairways, haben die Bodenstruktur zwar enorm verbessert, jedoch das Problem der Regenwurmtätigkeit nicht beseitigen können. Der Einsatz von chemischen Pflanzenschutzmitteln gegen Regenwürmer ist in Deutschland gesetzlich verboten. Diverse andere zugelassene Mittel, die den Wurm vertreiben sollen, sind sehr teuer und haben, wie bereits bei uns getestet, kaum eine Wirkung.
Kurzfristig werden ab sofort alle Spielbahnen vertidrainiert, um den Platz abzutrocknen, wobei die stärker befallenen Fairways zuerst bearbeitet werden.

Kai Thiesen (Head Greenkeeper)


 Mittwoch, 03.07.2019 | 09:00 Uhr

Liebe Mitglieder,

wir dürfen Ihnen mitteilen, dass Dennis Wieland in der vergangenen Woche seine Prüfung zur Erlangung der C-Trainer-Lizenz mit sehr guten Ergebnissen bestanden hat!
Dennis ist bereits als Co-Trainer in die Jugendarbeit eingestiegen und betreut außerdem die Jugendmannschaften bei den aktuellen Ligaspielen.
Das begrüßen wir sehr, denn die anhaltend gute Entwicklung im Club und die erfreulich wachsende Mitgliederzahl bringen uns in eine Situation, in der der Club und die Trainer qualifizierte Unterstützung gut gebrauchen können.
Wir wünschen Dennis alles Gute für seinen Einstieg in die Trainer-Tätigkeit und nur das Beste für seine weitere berufliche Entwicklung. Vor allem wünschen wir ihm aber weiterhin viel Freude am Golfspiel und hierfür weiterhin viel Erfolg!

Gerd-Michael Rayermann
Präsident


 Mittwoch, 13.03.2019 | 15:36 Uhr
Ergänzung zu Platzregel 1


Liebe Golferinnen und Golfer,

wie versprochen informiere ich Sie hier weiter über Änderungen, die das Spiel betreffen.

Neu!! Penalty Area links von Grün 12.

Ergänzung zu Platzregel 1)
An der neu eingerichteten Penalty Area links vom Grün 12 gehört der gesamte Bereich jenseits der Grenze zur Penalty Area. Der Ball befindet sich in der Penalty Area, wenn es bekannt oder so gut wie sicher ist, dass er die Grenze der PA gekreuzt hat.

Klarstellung zu Regel 18, Ball verloren oder im Aus; Erleichterung nur mit Schlag und Distanzverlust.
Um Missverständnisse, auch ausgelöst durch den ironischen Artikel in den „Club News“ Ende des Jahres, auszuräumen, möchte ich folgendes klarstellen.
Im GC Meerbusch wird für den Wettspielbetrieb keine Platzregel installiert werden, die es erlaubt für einen verlorenen oder ins Aus gespielten Ball mit 2 Strafschlägen einen Ball in Höhe des ursprünglichen Balles am Fairwayrand oder einer anderen Stelle, die sich nicht näher zum Loch befindet, zu droppen. Dies ist nicht Bestandteil der eigentlichen Regeln und wird seitens der Verbände für Turniere auch nicht empfohlen.
Ihnen bleibt es in Privatrunden aber unbenommen, nach vorheriger Absprache mit den Mitspielern so zu verfahren, um ein Zurücklaufen zur ursprünglichen Stelle zu vermeiden und um Zeit zu sparen, wenn kein provisorischer Ball gespielt wurde.

Ihr Spielführer
Theo Toups


 Dienstag, 19.02.2019 | 10:27 Uhr
Penalty Areas im Golfpark ab 2019

Liebe Golferinnen und Golfer,

ab sofort sind alle Penalty Areas - ehemals Wasserhindernisse – ausschließlich mit roten Pfählen gekennzeichnet (siehe neue überarbeitete Platzregeln).

Spieltechnisch hat dies folgende Auswirkungen:

Befindet sich der Ball in einer Penalty Area gibt es immer 3 Optionen nach Regel 17.1d für ein Erleichterungsverfahren mit Strafschlag. 

  1. Ein Ball darf an der Stelle gedroppt und von dort gespielt werden, von der der vorherige Schlag gemacht wurde.
  2. Der Spieler darf auf einer Bezugslinie vom Loch durch den Kreuzungspunkt des Balles mit der Penalty Area so weit zurück wie gewünscht den Ball im Erleichterungsbereich droppen. Um den Erleichterungsbereich festzulegen, sollte der Spieler auf der Bezugslinie den Bezugspunkt markieren. Vom Bezugspunkt definiert sich der Erleichterungsbereich innerhalb einer Schlägerlänge, nicht näher zum Loch.
  3. Der Spieler darf seitliche Erleichterung innerhalb zweier Schlägerlängen vom Kreuzungspunkt, gleichzeitig Bezugspunkt, des Balles mit der Penalty Area in Anspruch nehmen (vorher eine Option nur bei seitlichem Wasserhindernis).

Mit dieser Regelung, die uns die neuen Regeln gestatten, möchten wir das Erleichterungsverfahren vereinfachen. Es gelten immer dieselben drei Möglichkeiten. 

Über weitere Änderungen, die unseren Platz betreffen, werde  ich Sie unmittelbar unterrichten. Bitte beachten Sie unsere überarbeiteten Platzregeln und informieren sich über die neuen Golfregeln. Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Ihr Spielführer

Theo Toups 


 Mannschaftstermine GCM 2019


 Ergebnisse
Aktuelles Zwischen- & Endergebnis

Abschlusstabellen 2018

Abschlusstabellen 2017

Abschlusstabellen 2016

Abschlusstabellen 2015

Abschlusstabellen 2014

Abschlusstabellen 2013

Weitere Informationen über Wettkämpfe erhalten finden Sie auf der Seite des Golfverbandes Nordrhein-Westfalen e.V.

 1. Clubmannschaft Herren

Captain: Christian van Welij | Kader: Byung-Gun Park, Dennis Wieland, Felix Paul, Nick Patten, Marco Preis, Fabian Peltzer, Willi Patten, Nico Füsti-Molnar, Lucas Bensen, Gi-Hyun Paik, Nikolaus Veith, Dominique Herr, Tobias Mann

 Damen AK 30

Captain: Katharina Rubbert-Störmer | Spieler: Dr. Brigitte Fuest, Jessica Schwarzer, Irene Pander, Barbara Böttger, Dr. Ulrike Platte, Barbara Marten, Henriette Hecker, Katharina Rubbert-Störmer, Trainer Paul Naylor, Michaele Dietz, Jung-Hyun Paik, Susanne Lappe, Claudia Evertz, Angelika Tenbrock, Katharina Laugomer

 Herren AK 30

Captain: Christian van Welij & Florian Holzmann | Spieler: Carsten Gossmann, Carsten Ziebell, Willi Patten, Byun-Gun Park, Stefan Scheel, Alexander Humann, Christian van Welij, Felix Paul, Hans-Günter Volquarts, Florian Holzmann

 Herren AK 50

Captain: Willi Patten | Spieler: Lutz Dreyer, Heiko Schütte, Sam Zailachi, Chun-Gy Paik , Theo Toups, Byung - Il Cho, E-Hwa Park, Andreas Böckmann, Willi Patten, Mike zu Hohenlohe, Hans-Günter Volquarts, Axel Volquarts

 Herren AK 50 II

Captain: Ulrich Störmer | Spieler: : Marco Bensen, Marcus Welters, Ralf Schotten, Volker Thurwach, Werner Drechsler, Dirk Simnonia, Ulrich Störmer - Es fehlen: Fanchen Meng, Harald Busse, Andreas Böckmann, Harry Ploemacher, Sam Zailachi, Kuniaki Okazaki-Kato

 Damen AK 65

Captain: Renate Grindau | Spieler: Petra Wolter, Christiane Hüsmert, Barbara Böttger, Marita Simon, Henriette Hecker, Dagmar Hess, Brigitte Wilckens, Inge Plautz, Helga Biesenbach, Christel Sprajc, Anne Höffken, Irene van Welij

 Herren AK 65

Captain: Theo Toups | Spieler: Chan-Hong Park, Mike Hines, Bernhard Imbusch, Hans-Joachim Huper, Theo Toups, Wolfgang Vieten, Lothar Günther, Hartmut Haucke, Jürgen Helf, Harald